Bio
Bi-PILL

Bi-PILL

Die erste wissenschaftlich geprüfte Bicarbonat-Pille für mehr Trinklust bei Kälberdurchfall.  Kälber verlieren bei Durchfall ausser Flüssigkeit auch..

Die erste Bicarbonat-Pille à 20 x 9 g. Gemäss FiBL-Betriebsmittelliste für den biologischen Landbau in der Schweiz zugelassen. Der Einsatz muss auf Bio Suisse Betrieben im Behandlungsjournal eingetragen werden. VU1
Lager
CHF 43.00
Ab 5 Stück CHF 41.00
Ab 10 Stück CHF 39.00

Beschreibung

Die erste wissenschaftlich geprüfte Bicarbonat-Pille für mehr Trinklust bei Kälberdurchfall.

 

Kälber verlieren bei Durchfall ausser Flüssigkeit auch Puffer. Neben Austrocknung führt dies auch zur Übersäuerung (Azidose), diese nimmt innerhalb weniger Stunden rasch zu und die Kälber saufen immer schlechter. Wenn nicht rasch eingegriffen wird, entsteht ein Teufelskreis und die Kälber gehen schliesslich ein. Daher ist bei ersten Anzeichen von Durchfall die sofortige Verabreichung von Bi-Pill an Kälber zu empfehlen. Am besten das Produkt vorrätig halten, um stets reagieren zu können.

Dosierung: 4 Bi-Pill/Kalb.

Die Wirkung der Bi-Pill puffert die Übersäuerung im Blut als auch im Pansen und die Kälber fangen wieder an zu saufen. Puffern fördert somit die Trinklust bei Kälbern. Verluste und erhöhte Betriebskosten sowie Tierleid können mit kleinem Aufwand vermieden werden. Wissenschaftlich geprüft.

 

KOSTENLOS BEI ERSTBESTELLUNG von zwei Packungen Bi-Pill

Eingeber Junior

 

Der erste ergonomische Pilleneingeber für Kälber. Handlicher und sanfter. Seine ergonomische Form und sein runder Kelch lassen sich sanft in die Maulhöhle einführen, um die Pille gezielt im Schlund des Tieres zu platzieren. Der JUNIOR liegt besser in der Hand und macht kein Umgreifen erforderlich. Hergestellt aus langlebigem Kunststoff, lässt sich einfach mit fliessendem, heissem Wasser abspülen.

Downloads

Manual

Bi-Pill Detail de.pdf | 184 kB | 02.04.2020
Bi-Pill Detail fr.pdf | 182 kB | 02.04.2020

Zu diesem Artikel empfehlen wir: