Bio
Promotion!
P-PILL

P-PILL

Die erste Phosphor-Pille für Milchkühe versorgt langanhaltend den Organismus bei Phosphormangel und steigert effektiv den Phosphat-Gehalt im Blut. W..

Die erste Phosphor-Pille à 4 x 120 g. Gemäss FiBL-Betriebsmittelliste für den biologischen Landbau in der Schweiz zugelassen. Der Einsatz muss auf Bio Suisse Betrieben im Behandlungsjournal eingetragen werden. VU7
Lager
CHF 32.00
Ab 5 Stück CHF 30.00
Ab 10 Stück CHF 28.00

Beschreibung

Die erste Phosphor-Pille für Milchkühe versorgt langanhaltend den Organismus bei Phosphormangel und steigert effektiv den Phosphat-Gehalt im Blut. Wirkung tritt im Zeitraum von 3 - 24 Stunden nach Verabreichung ein und ist wissenschaftlich geprüft.

Anwendung: Bei Anzeichen von Phosphormangel der Kuh 2 Pillen verabreichen.

Anzeichen von Phosphormangel: Blut auf anorganisches Phosphat untersuchen. Blutharnen nach dem Abkalben kann Folge von Phosphormangel sein.

Wirkstoffe: Mononatriumphosphat.