Wir verwenden Cookies: Diese Website verwendet Cookies, um eine bestmögliche Erfahrung bieten zu können.
50 Jahre Erfahrung 50 Jahre Erfahrung
Schnelle Lieferung Schnelle Lieferung

eimü Euterwasch

  • ätzend
    ätzend

- Kann die Organe schädigen (alle betroffenen Organe nennen) bei längerer oder wiederholter Exposition (Expositionsweg angeben, wenn schlüssig belegt ist, dass diese Gefahr bei keinem anderen Expositionsweg besteht).
- Verursacht schwere Augenschäden. (entfällt, wenn auch H314)
1 Kanister, 5 kg 20807
Lager
CHF 70.00
inkl. MWST
zzgl. Versandkosten
1 Kanister, 25 kg 20810
Lager
CHF 252.00
inkl. MWST
zzgl. Versandkosten
Konditionen
Ab   2 Stück CHF   226.80
Ab   4 Stück CHF   201.60

inkl. MWST zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Euterwasch

Für die desinfizierende Vorreinigung

 

• Jodbasierte Desinfektion der Zitzen vor dem Melken

• Hohe Schmutzlösekraft und feuchtigkeitsspendende Zitzenpflege

• Effizientes Konzentrat zum Verdünnen

• Ideal als Pre-Schaum oder für feuchtes Euterpapier und wiederverwendbare Eutertüch

 

eimü Euterwasch ist das Allround-Konzentrat zur desinfizierenden Reinigung der Zitzen vor dem Melken. Die universelle Verwendbarkeit als Pre-Schaum oder zur Herstellung für feuchtes Euterpapier oder in Verbindung mit wiederverwendbaren Eutertüchern hält für jeden Anwender eine passende Lösung bereit. Zudem ist ein kosteneffizienter Einsatz des Konzentrates mit Einsatzkonzentrationen zwischen 2-5% sichergestellt. Die bewährte Jod-Basis erfasst innerhalb von 30 Sekunden alle vorhandenen Mastitis-Erreger, so dass gemeinsam mit einer optimalen Schmutzlösekraft die Zitze bestens auf das Melken vorbereitet wird. Darüber hinaus trägt die Vorreinigung mit eimü Euterwasch zu einer intensiven Stimulation des Euters bei, so dass der Milchfluss verbessert, die Melkbelastung auf die Zitzen reduziert und die Melkarbeit insgesamt erleichtert werden.

 

eimü Euterwasch empfiehlt sich besonders für Bestände mit bekannter Mastitisproblematik durch umwelt-assoziierte Erreger.

 

Einsatzkonzentration: 2 – 5 % Lösung

Einwirkzeit: 30 – 60 Sekunden

 

Wirkstoff: Jod, milde Tenside

Pflegekomponente: Glycerin

 

BAuA-Nummer: N-45611

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

 

Pflichthinweise

 

Achtung

H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.

H373.9 Kann die Schilddrüse schädigen bei längerer oder wiederholter oraler Exposition.

H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Downloads

Manual


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: